filmfest_inaktiv.gif
Kinoprogramm
Der Filmclub im TaKino gestaltet seit Herbst 2007 ein Programm im Kunstmuseum. Dabei steht Experimentalfilm, Film- und Videokunst im Zentrum.

Programmgestaltung

Wann immer möglich wird bei der Programmgestaltung auf die im Kunstmuseum gezeigten Ausstellungen eingegangen und diese aus filmischer Perspektive erweitert. Das Filmprogramm wird einmal monatlich, jeweils am 3. Donnerstag im Monat, um 20 Uhr, gezeigt.
Programmverantwortliche: Markus Wille & Rene Schierscher
Fr
29.05.15
20:30 Uhr
Gestern stand er am Rande des Abgrunds, heute ist er einen Schritt weiter. Brenner (Josef Hader) kehrt nach Graz zurück, in die Stadt seiner Jugend.
Sa
30.05.15
18:30 Uhr
In diesem herzerwärmenden Feelgood Movie entdecken die Mitglieder der Familie Esnard ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft neu. Mit grosser Zärtlichkeit schafft LES SOUVENIRS die ausgeklügelte Balance zwischen Lachen und Weinen.
20:30 Uhr
So
31.05.15
18:30 Uhr
Sie will von ihm eine Pause, er will sie zurück. Eine schräge romantische Komödie über das Schlimmste, was in einer Beziehung passieren kann....
20:30 Uhr
Mo
01.06.15
18:30 Uhr
20:30 Uhr
Das Portrait über Pepe Mujica, ein ehemaliger Widerstandskämpfer, der zum Präsidenten von Uruguay gewählt wird. Eine der charismatischsten Persönlichkeiten Lateinamerikas, ist als «der ärmste Präsident der Welt» bekannt geworden.
20:30 Uhr
Mi
03.06.15
19:30 Uhr
Drei Jahre lang begleitete die Filmemacherin Lucy Walker den weltbekannten Künstler Vik Muniz bei seiner Arbeit mit den Menschen von “Jardim Gramacho”, die davon leben, den Müll nach Recycling-Material zu durchwühlen.
In Cooperation mit der Zukunftswerkstatt
Do
11.06.15
20:00 Uhr
Begleitprogramm zur Ausstellung MALEWITSCH im Kunstmuseum Liechtenstein. Russische Avantgarde: Ein Tag in einer russischen Stadt der späten 20er Jahre. Ein poetisches Filmexperiment.
Vorstellung im Kunstmuseum Vaduz
Do
20.08.15
20:00 Uhr
Nach seinem herausragenden Künstlerporträt über Ernst Ludwig Kirchner beschäftigt sich Regisseur Michael Trabitzsch in seinem neuen Film mit einem weiteren epochemachenden Maler der Moderne: Max Beckmann.
Vorstellung im Kunstmuseum Vaduz
Do
24.09.15
20:00 Uhr
Alberto Giacometti, wie ihn fast niemand gesehen hat: In diesem Film zeigt Ernst Scheidegger den befreundeten Künstler bei der Arbeit in seinem Atelier.
Vorstellung im Kunstmuseum Vaduz

Kinoprogramm per Email

Ihre Email:

Für die Zauberlaterne registrieren

Ihre Email:

Demnächst bei uns

abhandenewelt.jpgDie abhandene Welt
Paul Kromberger entdeckt zufällig im Internet das Foto der Opernsängerin Catarin... mehr
21.05.2015
poster.jpgEden
EDEN ist ein bewegender Trip in das pulsierende Paris der frühen 1990er-Jahre. D... mehr
28.05.2015
kuehe-kaese-und-dre-kinder-poster-de-fr-it-180.jpgKühe, Käse und 3 Kinder

11.06.2015
love_and_mercy_poster.jpgLove & Mercy
Über einen Zeitraum von über 20 Jahren erzählt das Biopic "Love & Mercy" die bee... mehr
11.06.2015
CTS_Affiche.jpgCapitaine Thomas Sankara
1983 wird der 33-jährige Thomas Sankara nach einem Staatsstreich Präsident Oberv... mehr
18.06.2015
macondo_plakat.jpgMacondo
Macondo ist eine feine Studie über Kindheit und Männlichkeit, genau beobachtet u... mehr
29.06.2015
poster.jpgMommy
Ein tief bewegendes Porträt der schwierigen Beziehung zwischen einem Sohn und se... mehr
poster.jpgBlack Coal, Thin Ice
Ein Mord hält die Polizei in der nördlichen Provinz Chinas in Atem: In Kohlekraf... mehr
poster.jpgPadrone e sotto
In einer Bar im Süditalien treffen sich die Männer um Padrone e Sotto zu spielen... mehr
pschtr.jpgBig Eyes
Der legendäre Regisseur Tim Burton zeichnet in opulenten Farben das Bild eines f... mehr
.