filmfest_inaktiv.gif
Kinoprogramm
Der Filmclub im TaKino gestaltet seit Herbst 2007 ein Programm im Kunstmuseum. Dabei steht Experimentalfilm, Film- und Videokunst im Zentrum.

Programmgestaltung

Wann immer möglich wird bei der Programmgestaltung auf die im Kunstmuseum gezeigten Ausstellungen eingegangen und diese aus filmischer Perspektive erweitert. Das Filmprogramm wird einmal monatlich, jeweils am 3. Donnerstag im Monat, um 20 Uhr, gezeigt.
Programmverantwortliche: Markus Wille & Rene Schierscher
Basierend auf dem Bestseller von Jonas Jonaasson erzählt der Film die Geschichte des schwedischen Rentners Allan Karlsson, der an seinem 100. Geburtstag aus seinem Altenheim flüchtet und damit eine skurille Odyssee beginnt. Sehr ironisch, sehr lakonisch.
20:30 Uhr
Nach dem Kinohit BIENVENUE CHEZ LES CH’TIS ist das berühmteste Duo des französischen Films unter der Regie von Dany Boon zurück auf der Kinoleinwand. An ihrer Seite ist die hinreissende Alice Pol zu sehen.
Mo
21.04.14
18:30 Uhr
Anna Odell besucht eine Klassen-zusammenkunft. An der Party konfrontiert die erfolgreiche Künstlerin ihre ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler damit, dass sie jahrelang von allen ausgegrenzt und schikaniert wurde. Der festliche Abend eskaliert...
20:30 Uhr
Fr
16.05.14
14:30 Uhr
Caroline ist endlich im Ruhestand. Ein neues Leben liegt vor ihr. Doch sie hat keine Lust, ihre Zeit mit Senioren zu verbringen, sie sehnt sich nach Abenteuer, nach Flirts, nach Sinnlichkeit. Da kreuzt der junge und verführerische Julien ihren Weg.
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2014
kurz & bündig [kurzwaren aphorismen aperçus mikrologien]
20:30 Uhr
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2014
kurz & bündig [kurzwaren aphorismen aperçus mikrologien]
Do
05.06.14
18:30 Uhr
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2014
kurz & bündig [kurzwaren aphorismen aperçus mikrologien]
20:30 Uhr
Ein Triumph von Beharrlichkeit und Menschlichkeit: In Richard Linklaters Filmprojekt BOYHOOD erlebt man mit, wie ein Junge zum Mann heranwächst. Trotz fast drei Stunden Laufzeit möchte man auf keine Minute verzichten, so anrührend wird das erzählt.
Fr
06.06.14
20:30 Uhr
Sa
07.06.14
20:30 Uhr
So
08.06.14
20:30 Uhr
Mo
09.06.14
20:30 Uhr
Di
10.06.14
20:30 Uhr
Bookmark and Share

Kinoprogramm per Email

Ihre Email:

Demnächst bei uns

hIG5qyC9AIA9mZVv8sAAAA=.jpgTraumland
Mia ist 18 und arbeitet auf einem Strassenstrich in Zürich. An einem Heiligabend... mehr
27.03.2014
poster_final_thumb.gifStories we tell
In diesem Hybrid-Film, der sowohl viele alte Originalaufnahmen mit nachgespielte... mehr
28.03.2014
 Boyhood
Ein Triumph von Beharrlichkeit und Menschlichkeit: In Richard Linklaters Filmpro... mehr
10.04.2014
terminalposter.jpgKurzfilmblock I: frisch und kritisch
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2... mehr
11.04.2014
plugplayposter.pngKurzfilmblock II: spielerisch
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2... mehr
11.04.2014
knotsposter.jpgKurzfilmblock III: wild
Ausgewählte Kurzfilme als Rahmenprogramm zu den Liechtensteiner Literaturtagen 2... mehr
11.04.2014
plakat-left.jpgLeft Foot Right Foot
Marie lernt den Nachtclubbesitzer Oliver kennen und ist fasziniert von seinem lu... mehr
16.04.2014
posterelephants.jpgHunting Elephants
Jonathan ist ein blitzgescheiter 12-jähriger Jugendlicher – vielleicht zu gesche... mehr
24.04.2014
lbj.jpgLes Beaux Jours
Caroline ist endlich im Ruhestand. Ein neues Leben liegt vor ihr. Doch sie hat k... mehr
16.05.2014
Jaula_d_vorschau.jpgLa Jaula de Oro
Von Guatemala City aus machen sich die drei Teenager Juan, Samuel und die sich a... mehr
31.12.2014
.